News und Presse Meldungen


SkinScreener Presse Corner

SkinScreener ist eine benutzerfreundliche App zur einfachen und raschen Beurteilung des Risikos von Hautläsionen (Veränderungen der Haut) mithilfe einer künstlichen Intelligenz. Hier finden Sie unsere neuesten Pressemitteilungen mit zugehörigem Material wie Unternehmensinformationen, Logos und einer Bildbibliothek.

Für Medienanfragen senden Sie bitte eine E-Mail an presse@skinscreener.at

News

SkinScreener gewinnt den Award Start-up des Jahres by futurezone. Das Bild zeigt Philipp Efferl, repräsentativ für medaia, auf der Bühne um den Award entgegen zu nehmen.

Künstliche Intelligenz für Medizinanwendungen: Steirische medaia GmbH erhält mit Hautkrebs-Vorsorge-App SkinScreener den futurezone Award „Start-Up des Jahres“

Im Rahmen der spektakulären Gala zur Verleihung der futurezone Awards im Wiener Erste Campus wurden die innovativsten heimischen Hightech-Ideen und -Projekte von einer renommierten Fachjury prämiert. Mit "Skincreener" konnte sich das steirische Unternehmen medaia über den Gewinn des Awards in der Kategorie "Start-Up des Jahres" als auch des Publikumspreises freuen.
01_Mag. Stefan Liechtenstein, GF Valnon Holding + Mag. Albin Skasa, CEO medaia + Dr. Michael Tripolt, Gründer medaia GmbH

6-stelliges-Investment: Valnon Holding beteiligt sich an Grazer Hautkrebs-Vorsorge-App SkinScreener.

Die vom Grazer Start-up medaia entwickelte Smartphone-App SkinScreener zur frühzeitigen Erkennung von Hautkrebs expandiert mit dem neuen Partner Valnon Holding Australien, USA als neue Zielmärkte
Wiener Städtische

Hautkrebsvorsorge App SkinScreener startet Kooperation mit führendem Gesundheitsversicherer

Kundinnen und Kunden der Wiener Städtischen können die Hautkrebsvorsorge-App SkinScreener ein Jahr lang kostenlos nutzen. Die Zahl der Hautkrebsdiagnosen ist in den letzten Jahren drastisch gestiegen. Mittlerweile ist Hautkrebs die weltweit am häufigsten auftretende Krebsart. Je früher eine Erkrankung erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen.
Albin Skasa Portrait_email

medaia GmbH verstärkt die Geschäftsleitung: Albin Skasa ist der neue CEO

Im Zuge der ehrgeizigen Wachstumsstrategie von medaia GmbH mit der KI App SkinScreener übernimmt Albin Skasa die Geschäftsführung.
msd

MSD & SkinScreener gemeinsam gegen Hautkrebs

Die Kooperation zwischen dem Grazer Start-up medaia und dem Unternehmen MSD Österreich schafft neues Bewusstsein zum Thema Hautkrebs, beginnend mit Mai, dem Skin Cancer Awareness Month. MSD Österreich stellt allen Mitarbeiter*innen Jahreslizenzen für die Hautkrebs-Früherkennungs-App SkinScreener zur Verfügung, und setzt damit ein starkes Zeichen im Kampf gegen Krebs. SkinScreener kann neben der Österreichischen Krebshilfe auch das Pharmaunternehmen MSD als strategischen Partner im Kampf gegen den Hautkrebs gewinnen.
Pressemitteilung_Skinscreener 2020

Grazer Startup SkinScreener sagt Hautkrebs den Kampf an!

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mensch einmal in seinem Leben eine bösartige Hauterkrankung erleidet, liegt bei über 20%. Eine rechtzeitige Früherkennung beeinflusst die Heilungschancen maßgeblich. Und hier setzt das Grazer Startup medaia GmbH (= MEDical Artificial Intelligence Applications) mit seiner App „SkinScreener“ an.

Pressematerial

Presseinformationen, Logos und Bild Glossar finden Sie hier.

SkinScreener Logos

Hier klicken

Produkt Fotos

Hier klicken

Pressedossier

Hier klicken

Pressemitteilungen

Hier klicken

Gründer Fotos

Hier klicken

C-Level Pressefotos

Hier klicken

SkinScreener kostenlos ausprobieren

Eine einfache und benutzerfreundliche App zur Bewertung des Risikos für Hautkrebs, basierend auf dem besten KI Algorithmus. Der Download ist kostenlos und enthält 2 freie Scans!

SkinScreener kann eine dermatologische Untersuchung nicht ersetzen.
SkinScreener stellt keine Diagnose und ist kein Ersatz für den regelmäßigen Besuch beim Hautarzt/bei HautärztInnen.
Scroll to Top